die Macht unserer Träume und Visionen nutzen

Entfesseln wir die gewaltige Energie, die in einem Menschen frei wird, der sein Leben wirklich selbst bestimmen kann und auch will

Durchsuche Beiträge mit Schlagwörtern wesen entfalten

  aus meinem tabellarischen Lebenslauf: http://leb-dein-leben.info/files/2015/12/lebenslauf-martin-glogger.pdf     Ich setze mich also aktiv für eine langfristige und ganzheitliche Lösung unserer gesellschaftlichen Probleme ein. Wenn es uns gelingt diese Lösung zu realisieren, dann ist das gut für mein eigenes Wohl und auch für das Gemeinwohl. Im Wesentlichen geht es bei meiner Lösung darum, daß wir uns eine […]

Mein Opa hat sich, wie viele seiner Mitmenschen, an folgende sehr ähnliche Lebensregel gehalten: "Schau dass du möglichst unauffällig lebst, also weder besonders gut, noch besonders schlecht bist – halte dich im Mittelfeld auf. Diese Lebensregel hat ihm vor und nach dem 2. Weltkrieg geholfen und noch viel mehr in der Zeit des 2. Weltkrieges.  […]

        Die nachfolgenden in Fettschrift geschriebenen wichtige Lebensfragen habe ich im Internet gefunden und zusammengetragen. Ganz spontan habe ich mich dazu entschlossen, diese Fragen für mich kurz und prägnant zu beantworten.   Was ist schlimmer, etwas nicht zu schaffen, oder es nie zu probieren? Ja, du hast es wenigstens probiert – ernsthaft, […]

In diesem Artikel geht es darum tiefer in die Kerninhalte der goldenen Regel einzusteigen. Das Ganze soll im Rahmen eines aus dem Leben gegriffenen Gesprächs geschehen. Indem Gespräch geht es um die unterschiedlichen Ansichten des Lebensunternehmers Martin und der pflichtbewussten Anja. Martin lebt seine Vision, aus der sich seine jeweiligen Lebens- und Lernaufgaben ganz automatisch […]

Wie oft hört man den Satz: Wissen tu ich es ja, aber ich kann es einfach nicht umsetzen. Warum ist das so? Um vom bloßen wissen, zum verstehen zu gelangen, brauchen wir praktische Erfahrungen und den aufrichtigen Willen, aus diesen Erfahrungen durch Nachdenken, konstruktive Erkenntnisse zu gewinnen.  Der freie Denker, lässt alle sich stellenden Fragen […]

Viele werden wohl Situationen kennen, in denen sie etwas gesagt haben, das sie eigentlich nicht sagen wollen oder etwas getan haben, was sie eigentlich nicht tun wollten. Man sagt dann der Betreffende war außer sich oder auch "er hat seine Beherrschung verloren". Wo aber war der Mensch zu diesem Zeitpunkt bzw. wer hat ihn zu […]

  Wie bin ich dazu gekommen ? Welche Ereignisse haben mich letztendlich dazu gebracht, daß zu tun, was ich heute tue ? Was ist toll an meiner Aufgabe ? Was ist nicht so schön ? Wen kenne ich persönlich, der etwas ähnliches tut wie ich ? Was möchte ich letztendlich erreichen mit dem was ich […]

  Die Hartz IV-Gesetze sollen Menschen durch Geldmangel und staatliche Zwangsmaßnahmen dazu bringen, sich entsprechend für die Gesellschaft nützlich zu machen. Wie man seit Jahren eindeutig sehen kann, klappt das mit sehr geringem Erfolg.  Während Hartz IV, unsinnige Scheinbeschäftigungen, 1-Euro-Jobber, Ich-AG mit Sozialversicherungszwang, Sozialhilfe und sonstige Lösungen unserer Regierung viele Menschen demotivieren und sie daran hindern, zu ihrem […]

  In diesem Artikel möchte ich aufzeigen, warum es langfristig gesehen der falsche Weg ist nur nach Geld und schnellem Erfolg zu streben und wie wir wirklich Freude und Erfüllung in der Aufgabe finden können, die zu unserem Wesen bestmöglich passt.   Viele wählen heute aufgrund ihrer Erziehung, ihren Beruf danach aus, wie viel Geld […]

Der Grundgedanke der Idee eines Grundeinkommens für alle Bürger eines Staates oder sogar alle Menschen weltweit ist der, daß wir so völlig frei überlegen könnten, welche Aufgabe wir bestmöglich erfüllen können und wollen. Wir wären also mit Hilfe des Grundeinkommens nicht mehr gezwungen unsere berufsbezogenen Überlegungen, nach der Sicherheit und der Höhe des Einkommens auszurichten. […]